Menu

Hans-Gerhard Franck | Kanzlei Franck - Gebhardt - Höwing | Rechtsanwälte und Notare | Berlin Wilmersdorf

Hans-Gerhard Franck wurde 1973 als Rechtsanwalt zugelassen und 1983 zum Notar in Berlin bestellt. Er kann auf die Erfahrung einer Jahrzehnte langen Tätigkeit vor allem im Grundstücks- und Bauträgerrecht, Gesellschaftsrecht sowie Erbbrecht zurückgreifen.

Ab dem 01.05.2015 ist sein Amt als Notar altersbedingt erloschen. Er wickelt es als vom Kammergericht bestellter Verwalter seines bisherigen Notariats ab. Im Übrigen ist er weiterhin als Rechtsanwalt in den bisherigen Bereichen tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte

Immobilienrecht

Hans-Gerhard Franck berät in allen anwaltlichen und notariellen Fragen im Bereich von Grundstücksangelegenheiten, u. a. auch Beratung von Bauträgern und Investoren. Er betreut Bauträgerverträge vom Erwerb des Grundstücks über Beratung bei der Sanierung und Finanzierung bis hin zur Aufteilung in Wohnungseigentum und Weiterverkauf an Endabnehmer.

Handels- und Gesellschaftsrecht

Er bietet eine umfassende Rechtsberatung auf allen Gebieten des Unternehmensrechts. Er berät bei der Gründung, Umstrukturierung oder dem Verkauf von Unternehmen und Gesellschaftsanteilen. Er gestaltet Gesellschafts- und Geschäftsführerverträge für alle Personen- und Kapitalgesellschaften.

Erbrecht

Herr Franck berät in allen Nachlassfragen, gestaltet letztwillige Verfügungen einschließlich Regelungen zur vorweggenommenen Erbfolge und sonstige Vermögensübertragungen. Er vertritt anwaltlich Auftraggeber bei Erbstreitigkeiten und Konflikten zwischen Erben und Pflichtteilsberechtigten.

Arzthaftungsrecht

Er vertritt im Auftrag ärztlicher Berufshaftpflichtversicherungen die dort versicherten Ärzte bei der Abwehr von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen aufgrund ärztlicher Behandlungen.

Weitere Interessen

In seiner Freizeit widmet er sich mit wechselndem Erfolg und um so größerer Leidenschaft dem Golfsport.