Menu

Carsten Höwing | Kanzlei Franck - Gebhardt - Höwing | Rechtsanwälte und Notare | Berlin Wilmersdorf

Carsten Höwing ist seit 1990 als Rechtsanwalt zugelassen und im Jahr 2000 zum Notar bestellt worden. Er ist anwaltlich im Zivil- und Baurecht spezialisiert, als Notar vor allem im Immobilienrecht sowie Gesellschaftsrecht tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte

Immobilienrecht

Als Notar entwirft und beurkundet Carsten Höwing z.B. Grundstücks- und Wohnungskaufverträge, betreut die Durchführung derartiger Verträge einschließlich der Bestellung von Grundpfandrechten im Rahmen der Finanzierung.

Auch Teilungserklärungen zur Aufteilung einer Wohnanlage in Eigentumswohnungen nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG) sowie die Beglaubigung der Zustimmung eines WEG-Verwalters bei Veräußerung von Wohnungseigentum gehören zu seinen Schwerpunkten.

Auf der anwaltlichen Ebene unterstützt Carsten Höwing eine Vertragspartei im Vorfeld eines Immobiliengeschäfts, prüft und beurteilt Miet- und sonstige Nutzungsverhältnisse sowie Grundstücksbelastungen (z.B. Grunddienstbarkeiten, insbesondere Wohnungs- oder Wegerechte, Nießbrauch usw.), prüft und gestaltet Grundstücks- und Wohnungskaufverträge aus Sicht seines Mandanten und begleitet die Vertragsdurchführung bis zur Übergabe des Kaufobjekts.

Er berät bei Finanzierungsschwierigkeiten und unterstützt Vertragsparteien bei der Durchsetzung vertraglicher und gesetzlicher Ansprüche, der Geltendmachung von Gewährleistungsrechten etc.

Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht nimmt einen erheblichen Teil der notariellen Tätigkeit von Carsten Höwing ein. Er betreut die Gründung von Gesellschaften, z.B. der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), der Kommanditgesellschaft (KG) und der GmbH & Co. KG, weiterhin Änderungen des Gesellschaftsvertrages, z.B. Kapitalerhöhungen, oder bei Verkauf und Abtretung von Geschäftsanteilen.

Notar Höwing beurkundet darüber hinaus alle Vorgänge nach dem Umwandlungsgesetz (UmwandlG) wie Verschmelzung, Spaltung, Vermögensübertragung und Formwechsel.

Privates Bau- und Werkvertragsrecht

Carsten Höwing berät seit Jahren Baubeteiligte wie Bauunternehmen, Architekten und Bauherren. Er bevorzugt einen - wo möglich - konfliktvermeidenden, lösungsorientierten Verhandlungsansatz und sichert Ansprüche seiner Mandanten sofern erforderlich auch gerichtlich. Er berät beim Abschluss von Bauverträgen und betreibt die Durchsetzung von Vergütungs- und Schadensersatzansprüchen, Gewährleistungsrechten sowie Ansprüchen nach § 648a BGB.

Weitere Interessen

Seine Leidenschaft für das - vor allem, aber nicht nur - Berliner Kulturleben hat ihn über Jahrzehnte mit zahlreichen Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Kultur in Kontakt gebracht. Er zeigt ein besonderes Verständnis für die Belange von Kulturschaffenden, berät und vertritt sie anwaltlich in allen zivilrechtlichen Fragen.

Außerdem reist er gerne. Dabei gilt seine Liebe vor allem der iberischen Halbinsel.